Das ist kein Absteiger

Erstellt am 30. März 2022 | 02:28
Lesezeit: 2 Min
über Bad Vöslaus Saisonstart in der 2. Landesliga Ost.

2:1 in Brunn: Damit war nicht rechnen. Bad Vöslau düpierte auswärts einen der Titelanwärter. Im Herbst gab es bereits Siege gegen Bisamberg und Gloggnitz. Vöslau hat die Top Drei der Hinrunden-Tabelle auf seiner Abschussliste. Das ist keine Bilanz eines Abstiegskandidaten.

Mit dem jüngsten Ausrufezeichen bauten die Thermalstädter den Vorsprung auf Schlusslicht Leopoldsdorf auf elf Zähler aus, acht sind es auf den Vorletzten Breitenau. Mehr als zwei Absteiger wird es realistischerweise nicht geben. Glückwünsche werden in dieser Phase traditionell nicht angenommen, doch Bad Vöslau könnte sich schon gratulieren lassen. Der Klassenerhalt steht seit Freitag außer Frage. Die Entwicklung der Dukic-Elf ist zu gut. Das Potenzial der zahlreichen Vöslauer No-Names wurde zum Saisonstart unterschätzt. Die Truppe ist weiter entwicklungsfähig. Der junge Kern hat das Profil einer goldenen Generation.