Das Leben blüht auf

Erstellt am 15. Juni 2022 | 05:30
Lesezeit: 2 Min
über die aktuell erfreuliche Zunahme an Veranstaltungen in Baden und Umgebung.

Die durch Corona bedingte Verlangsamung der öffentlichen Freizeitaktivitäten ist seit einigen Wochen Vergangenheit. In fast jeder Gemeinde explodieren die Veranstaltungen förmlich. Besonders krass erscheint es in der Stadt Baden zu sein, wo eine besondere Vielzahl an Events zu verzeichnen ist. Besonders erfreulich ist, dass die Stadt vieles davon fördert oder ermöglicht. Ein Techno-Event auf der Trabrennbahn ist nicht selbstverständlich, aber gerade die Jugend soll nach den Jahren der erzwungenen Mäßigung wieder eine Bühne bekommen.

Da trifft es sich auch gut, dass das Fotofestival La Gacilly Baden-Photo wieder in Baden Einzug hält und die Stadt mit ihren 1.500 Fotografien in eine große Open-Air-Ausstellung verwandelt. Die Initiative von Lois Lammerhuber ist wahrlich eine Bereicherung für die Stadt und ihre Bürger und wird es auch für die nächsten Jahre hoffentlich bleiben.