Den Experten vertrauen

Über den baldigen Allee-Austausch im Doblhoffpark.

Erstellt am 07. Oktober 2020 | 03:45
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Nun ist soweit. Der bereits vor einem Jahr angekündigte Austausch der Kastanienallee im Schlossparterre des Doblhoffparks Baden wird Realität. Gewiss, von der Ferne ist der Anblick dieser Allee wunderschön, vor allem im Frühjahr, wenn die Blüten frisch erstrahlen. Nun müssen diese lange Zeit so beliebten Bäume weichen. Der Aufschrei von Baumschützern wird nicht lange auf sich warten lassen. Die Stadtverantwortlichen vertrauen jedoch der Expertise der Abteilung Stadtgärten auf der Stadtgemeinde.

Und diese besagt, dass die altehrwürdigen Rosskastanien von Krankheiten befallen sind, die ein Überleben in Zukunft verunmöglichen. Und wenn dann etwa dicke Äste brechen und herabfallen, ist das kein gutes Gefühl für die Stadtleitung. Die Baumhaftung ist nämlich ein großes Problem und damit verbundene Schadenersatzansprüche. Die neuen Amberbäume werden hoffentlich künftig einen ebenso starken Eindruck hinterlassen wie die nun weichenden Kastanien.