Fad wird’s 2022 nicht

Erstellt am 05. Januar 2022 | 02:30
Lesezeit: 2 Min
Das bringt das Sportjahr im Badener Bezirkssport.

Das Sportjahr 2021 hatte aus Bezirkssicht viele Höhepunkte parat: Felix Auböck wurde Weltmeister, Patrick Konrad Etappensieger bei der Tour de France. Bad Vöslaus Handballer schafften den Aufstieg in die höchste Spielklasse.

Es war ein historisches Jahr für den Bezirkssport, das so freilich nur schwer zu wiederholen sein wird. Doch auch vermeintlich kleinere Brötchen können gut schmecken. Wenn, und das hoffen wir alle, Corona nicht zum Spielverderber wird. Dann wartet nämlich ein prickelnder Kampf um den Meistertitel der 2. Klasse Triestingtal und der Gebietsliga Süd/Südost. Ein Beachvolleyball-Spektakel in Baden.

Spannung beim Abstiegskampf von Traiskirchens Basketballern und Vöslaus Handballern, so wie die Medaillenjagd von Felix Auböck bei der Langbahn-WM in Japan. Und vielleicht darf Patrick Konrad in den französischen Bergen wieder jubeln. Fad wird‘s also nicht.