Hoffentlich klappt es jetzt

Erstellt am 11. Mai 2022 | 05:58
Lesezeit: 2 Min
über den bevorstehenden Baubeginn beim Sauerhof.

Der Sauerhof gehört zu Badens DNA. Allerdings hat die Bevölkerung von dem langsam verfallenden Juwel zuletzt nichts gehabt. Zuvor war das Gebäude bis 2014 als Grand Hotel ein Tourismusfaktor, von dem die Bürger Badens durch Veranstaltungen und einer guten Gastronomie profitiert haben.

Seitdem ist es ruhig um das denkmalgeschützte Haus geworden. Im Oktober 2015 erfolgte der Verkauf an die K.Y.A.T.T. Group und seitdem heißt es ständig, dass der Sauerhof saniert, erweitert und als Fünf-Sterne-Gesundheitshotel wiedereröffnet werden soll. Eigentümer Siegmund Kahrbacher hat durch wiederholte Ankündigungen, aus denen nichts geworden ist, an Glaubwürdigkeit verloren. Aber er hat das Projekt nie aufgegeben. Nun dürfte alles wie geplant umgesetzt werden. Es ist zu hoffen, dass das Vorhaben diesmal tatsächlich realisiert wird und Baden ein neues touristisches Zugpferd erhält.