Löwen stellen die Weichen

Erstellt am 06. Juli 2022 | 02:59
Lesezeit: 2 Min
Über eine richtige sportliche Entscheidung und einen wirtschaftlichen Auftrag.

Eine ereignisreiche Woche liegt hinter den Traiskirchen Lions. Radomir Mijanovic wird Headcoach bleiben. Eine logische Entscheidung. Der 52-jährige Slowene führte die Löwen letzte Saison vom letzten Platz weg in die Play-offs.

Traiskirchen will diesen Schwung in die neue Superliga-Saison mitnehmen. Dafür braucht es wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Diese schuf die Stadtgemeinde mit einem Unterstützungspaket.

Es ist richtig, dass die örtliche Politik hinter ihrem Basketballverein steht. Die Entlastung ist auch ein Signal für die gute Nachwuchsarbeit (knapp 300 Kinder und Jugendliche sind im Verein aktiv).

Feststeht aber auch, dass der Schuldenberg vergangener Tage auf den Schultern der Lions lastete, ansonsten hätte die Gemeinde ein Paket in dieser Höhe nicht beschließen müssen. Es ist genauso ein Auftrag an die neue Führung, besser zu wirtschaften.