Bühne Baden sagt Veranstaltungen bis Ende Mai ab

Die Bühne Baden hat am Montag alle Veranstaltungen bis Ende Mai abgesagt.

Erstellt am 29. März 2021 | 14:44
Theater Symbolbild
Foto: Holger Langmaier auf Pixabay

Der Schritt erfolge "aufgrund der aktuell sehr angespannten Corona-Situation und der in naher Zukunft nicht zu erwartenden größeren Öffnungsschritte", wurde in einer Aussendung betont. Zwölf Termine im Stadttheater und im Max-Reinhardt-Foyer seien betroffen.

Auf www.buehnebaden.at und www.youtube.com/buehnebaden werden den Angaben vom Montag zufolge zwei Online-Konzerte abrufbar sein: "Dolly & Co" (Musical) vom 10. bis 16. April, jeweils 19.30 Uhr, und "Traviata & Co" (Oper) vom 17. bis zum 23. April, ebenfalls jeweils 19.30 Uhr.