„Life Quality Center“ eröffnete in Kottingbrunn. Im „Life Quality Center“ von Holdhaus & Nord dreht sich alles um die Themen Sport, Medizin, Gesundheit und Ernährung.

Von David Steiner. Erstellt am 05. Februar 2021 (02:44)
Symbolbild
Butsaya/shutterstock.com

Wer sein Leben ändern will, muss selbst den ersten Schritt machen. Einmal losgelaufen, braucht es die richtigen Begleiter. In Gesundheitsfragen gibt es verschiedenste Ansätze. Umso praktischer ist es, ein vielseitiges Angebot an Expertisen und Kompetenzen an einer Anlaufstelle gebündelt vorzufinden. Genau das haben Holdhaus & Nord GmbH mit ihrem „Life Quality Center“ in der Kaplan Straße 1 (Flugfeld) in Kottingbrunn verwirklicht.

Geschäftsführer Hans Holdhaus und Lukas Nord (hinten) mit Tanja Hasendorfer (Training), Patrizia Holdhaus (HR, Projekte) und Julia Lessnika (Ernährung) aus dem Kernteam.
privat

Seit Februar bietet dort ein Team von Sport-, Gesundheitsexperten und Medizinerinnen Untersuchungen, Physiotherapie, Massagen, Ernährungsberatung und vieles mehr an. Sie decken klassische Leistungen ab, aber auch neuere Ansätze wie Phytomedizin (Pflanzenmedizin). „Unser gemeinsames Ziel ist es, Lebensqualität zu steigern, von Kindern bis Senioren, ob im privaten oder betrieblichen Rahmen“, erklären die Geschäftsführer Hans Holdhaus, Patrizia Holdhaus und Lukas Nord. Die Sport- und Gesundheitsexperten arbeiten seit mehr als zehn Jahren im sportmedizinischen Bereich zusammen. 2019 holten sie Ärztinnen, Physiotherapeuten und eine Ernährungsexpertin an Board und gründeten Holdhaus & Nord.

Auf der Suche nach einem Standort mit ausreichendem Platz für ihr Leistungsportfolio wurden sie in Kottingbrunn fündig. „Wir konnten die Innenräume so gestalten, dass sie für unsere Schwerpunkte passen“, erklärt das Trio. Im Life Quality Center setzen sie auf eine heimelige Atmosphäre, ganz anders als man es von sterilen Ärztezentren kennt. An Projekten wie den „Bewegte Kids“-Wochen wird längst gearbeitet.