Ebreichsdorf: Pkw prallte nach Unfall in Telefonmast

Erstellt am 07. Juni 2021 | 13:36
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen ist es am Montagvormittag in der Hans Hofer Gasse im Kreuzungsbereich mit der Parkallee gekommen. Eine Lenkerin wurde dabei verletzt.
Werbung
Anzeige

Ein Pkw übersah die von rechts kommende Lenkerin und prallte gegen das Fahrzeug der Frau. Diese konnte ihr Fahrzeug nicht anhalten und fuhr noch einige Meter weiter, ehe sie gegen einen Telefonmasten prallte. Dabei wurde die Lenkerin unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Ebreichsdorf musste den Unfallwagen der Frau mittels Kran bergen.

www.monatsrevue.at

Werbung