Mit dem Papa "im Wagerl". Die Sommertour von Radio Niederösterreich stellte die Leobersdorfer Bürger vor eine knackige Herausforderung. Und erforderte von den Jungspunden tatkräftigen Einsatz.

Von Philipp Kienzl. Erstellt am 18. August 2014 (08:29)
NOEN, Kienzl
Vier Generationen im Wettkampf-Fieber: Franz Nöbel sen., Franz Nöbel jun., Grete, Andrea, Karoline, Barbara, Magdalena, Mia und Paul nahmen an der Aufgabe teil. Der Einsatz hat sich gelohnt, die Marktgemeinde hat die Tagesaufgabe souverän gelöst.

Der Brückenlauf gilt als legendär. Zuletzt wurde die Veranstaltung um den „Kinderwagerl-Lauf“ erweitert. Mit umgekehrten Vorzeichen waren in der Vorwoche die Leobersdorfer Bürger beim „Elternwagerl-Lauf“ gefordert. Dabei bewiesen sie ihre Kreativität, um die Aufgabe erfolgreich zu bestehen. „Da wurde der Spieß einfach umgedreht“, schildert ÖVP-Gemeinderat Johann Zöhling mit einem Schmunzeln.

Die Aufgabe gestaltete sich schweißtreibend: So bastelte Zöhling innerhalb weniger Stunden mit seinem Vater Johann sen. ein „Wagerl“, um die Tagesaufgabe erfolgreich zu bestehen. Mit Erfolg! Die Challenge über die Mariazeller-Brücke meisterte die Gemeinde mit Bravour.