Medaillen für Blumauer und Badener Schützen

Bei den Landesmeisterschaften in Gänserndorf und Mank räumten die Bezirksschützen ordentlich ab.

Erstellt am 10. September 2021 | 20:00
New Image
Die versilberten Blumauer Sportschützen (v.l.): Peter Krainz, Corina Gosch, Erwin Herzog
Foto: privat

Die Landesmeisterschaft in Gänserndorf brachte für die drei Starter der SSV Blumau jeweils die Silbermedaille im Bewerb 25 Meter-Pistole (Sportpistole, Kaliber 22). Die Juniorin und Nationalkaderschützin Corina Gosch konnte trotz zweier gebrochener Finger der Schießhand Silber gewinnen. In der Herrenklasse holte Peter Krainz ebenfalls Platz zwei. Diesmal musste sich Erwin Herzog in der Senioren-2 Klasse mit Blech zufrieden geben. In der Mannschaftswertung gab es Silber hinter der Mannschaft des SV Hohenau. 

Brückner ist Landesmeisterin 

In Mank fand die Landesmeisterschaft der Luftgewehrschützen statt. In der Aufgelegt-Klasse holte Claudia Cerny (Seniorinnen 2) den fünften Platz. Karlheinz Marks wurde bei den Senioren 2 Siebenter. Die jugendlichen Schützen schossen freistehend um die Medaillen. Der 13-jährige Alexander Kurz wurde bei der Jugend 1 Vierter und in der Jugend 2 Sechster. Der Höhepunkt aus Sicht der Schützengesellschaft Baden war der Landesmeistertitel von Verena Brückner in der Frauenklasse.