Strandbad Baden: Endlich Meerjungfrau . Erfreuliche Neuigkeiten für begeisterte und interessierte Wasserratten! Am Sonntag, 12. Juli, bieten die Austrian Mermaids wieder ihre beliebten Mermaiding-Workshops im Thermalstrandbad Baden an.

Von Andreas Fussi. Erstellt am 30. Juni 2020 (10:54)
Seit März 2014 werden regelmäßig Meerjungfrauentreffen und Workshops zum Themenkreis „Mermaiding“ in unterschiedlichen Leistungsklassen angeboten. Für Einsteiger und Fortgeschrittene...für Jung und Alt, Groß und Klein. Der nächste Kurs ist am 12. Juli im Strandbad Baden. Anfragen per eMail an office@austrian-mermaids.at
Harald Slauschek|Slauschek.Photography

Unter Mermaiding versteht man das faszinierende Schwimmen in einem speziellen Meerjungfrauenkostüm. Ab ca. 8 Jahren ist diese Freizeitaktivität sinnvoll auszuüben. Vorausgesetzt man ist schwimmsicher und hat den Kopf auch gerne unter Wasser.

Eine interessante Gelegenheit, bei Spiel und Spaß im Wasser so ganz „nebenbei“ auch etwas für die körperliche Fitness zu tun. "Bauch-Bein-Po in der wahrscheinlich angenehmsten und schonendsten Form!", meinen Nicole und Harald Slauschek, die handelnden Personen hinter den Austrian Mermaids.

Eine Voranmeldung ist für die Workshops am 12.Juli aus Kapazitätsgründen unbedingt erforderlich. Die Plätze sind, trotz Anwesenheit von zwei ausgebildeten Austrian Mermaids, aus Qualitätsgründen mit ca. 10 pro Workshop begrenzt.

Die beiden Workshops von 11:30-12:30 Uhr und von 14:30-15:30 Uhr, sind für TeilnehmerInnen ab 8 Jahren vorgesehen, es können daher auch „größere“ Leute mit dabei sein. Also auch Teenies und Erwachsene. Dadurch bieten sie sich auch für Mutter-Vater-Oma-Opa-Kind an. "Gemeinsam macht das Mermaiding nämlich noch mehr Spaß!", wissen Nicole und Harald Slauschek.

  • Mehr Infos zu den Angeboten der Austrian Mermaids im Strandbad Baden gibt es hier: 

http://www.austrian-mermaids.at/kursorte/strandbad-baden-noe/

Zu den Personen

Nicole & Harald Slauschek sind seit vielen Jahren tief mit dem Element Wasser verbunden. Ihre Leidenschaft konnten Beide zum Beruf, ja sogar zur Berufung machen. 

Während Nicole Slauschek als Unternehmerin sehr erfolgreiche Baby- und Kleindkinderschwimmkurse leitet (www.babyswimming.at), ist Harald Slauschek einer der führenden und innovativsten Unterwasserfotografen Österreichs (www.slauschek.photography).