Tolle Ballnacht bei den Florianis. Die Freiwillige Feuerwehr Möllersdorf begrüßte viele Gäste im Stadtsaal Traiskirchen.

Von Philipp Grabner. Erstellt am 23. Januar 2018 (12:00)

Zu Beginn des Ballabends stand wieder der Einzug der Jugendgruppe der FF Möllersdorf auf dem Programm, ehe das Jungdamen- und –herrenkomitee eine Polonaise zum Besten geben konnte. Nach dem Einzug der Faschingsgilde und der Ansprache durch Kommandant Günther Gutmann wurden zahlreiche Ehrengäste begrüßt. Ebenso konnte auch das Prinzenpaar der Faschingsgilde Traiskirchen ihren Prolog an das Publikum richten.

Traiskirchens SPÖ-Bürgermeister Andreas Babler bedankte sich in seiner Rede bei den Kameraden der Feuerwehr für Ihren „unermüdlichen Einsatz und die Bereitschaft, freiwillig für Sicherheit“ bereit zu stehen. Außerdem bedankte er sich für das Engagement der Traiskirchner, die Feuerwehren durch Spenden, sowie Ball- und Festbesuche zu unterstützen. Da auch die Ausbildung der Jugend eine große Rolle spielt, durfte heuer ein Kamerad der Jugendfeuerwehr im Namen von Stadtchef Babler den Ball offiziell für eröffnet erklären.

Die musikalische Unterhaltung der Ballnacht übernahmen die Gruppe „Südwind“ sowie „DJ Armand“. „Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Möllersdorf möchte sich bei den zahlreichen Besuchern, Spendern und Gönnern für die große Unterstützung sowie bei den Mitgliedern der Feuerwehr und deren Partnerinnen und Partnern für die Mitarbeit und das Mitwirken auf das Herzlichste bedanken“, so Martin Roth von der Feuerwehr.