Viele Teilnehmer bei Benefizlauf und Gasslfest. „Move & Help“ lautete wieder das Motto des von Georg Pfisterer organisierten Benefizlaufs rund um die Schule zugunsten krebskranker Kinder, zu dem das BG & BRG Biondekgasse am Freitag einlud.

Von Andreas Fussi. Erstellt am 18. September 2018 (04:29)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Sage und schreibe 650 Teilnehmer liefen in 4.503 Runden um die Schule, die von den Sponsoren Burger King, Sparkasse Baden, Sojarei, IAT und Schwarzott in 4.503 Euro umgewandelt wurden. Überreicht wurde der Betrag an die Mission Hoffnung, die dieses Geld für den in Gründung stehende Stiftung Kinderkrebshilfe NANU (Natur nutzen) von Peter Schabauer verwaltet.

Beim anschließenden Gasslfest, das aufgrund der regnerischen Wetterlage ins Schulgebäude verlegt wurde, warteten unzählige Stände mit Speisen, Gewinnspielen, sportlichen Aktivitäten und Mitmachstationen auf die Besucher.