„All you can eat“ am Josefsplatz. Markus Piringer und Eduard Gartner starten „Die Kantine“ – Badens erstes Mittagsbuffet-Restaurant mit österreichischer Küche.

Von Andreas Fussi. Erstellt am 08. März 2019 (04:16)
Fussi
Blick ins Lokalinnere, mit Logo des neuen Buffet-Restaurants am Josefsplatz.

Aufmerksamen Beobachtern wird es schon aufgefallen sein. Im ehemaligen Café Widhalm am Josefsplatz tut sich etwas. Die NÖN lüftet das Geheimnis: Die Gastro-Unternehmer Markus Piringer und Eduard Gartner eröffnen demnächst Badens erstes „All you can eat“ Restaurant mit österreichischer Küche.

NOEN
„Die Kantine“ eröffnet demnächst im ehemaligen Café Widhalm.

In ihrem Nichtraucherlokal „Die Kantine“ wollen sie dem Namen entsprechend den Besuchern den passenden Rahmen für ihre kurze Mittagspause bieten. Um 9,90 Euro wird täglich ein frisches Mittagsbuffet geboten, „mit traditioneller österreichischer Küche, regionalen und saisonalen Schmankerln“, wie sie betonen. „Schnell, frisch und gesund“ soll das Essen sein und das drei Stunden lang von Montag bis Freitag, 11.30 bis 14.30 Uhr. Die Mittagsgäste sollen aus fünf verschiedenen Suppen, sowie einem reichhaltigen Salatbuffet wählen können. Dazu gibt es bis zu 24 verschiedene Menüvariationen. Als krönender Abschluss wartet ein Süßspeisenbüffet. „Die Leute haben bei uns die Garantie, in einer Stunde fertig gegessen zu haben“, so Piringer. Wartezeiten seien keine zu erwarten.

Das Lokal entstand aus eigener Erfahrung heraus, da sie oft ratlos waren, wo sie zu Mittag kurz und schnell etwas essen gehen könnten. Sie haben sich auf diversen Reisen und Urlauben Konzepte in aller Welt angesehen und kamen darauf, dass es das Konzept eines „All you can eat“ Buffets mit österreichischer Küche nicht gibt.

Das Lokal am Josefsplatz haben die beiden von Grund auf erneuert. „Kein Stein ist auf dem anderen geblieben“. Die Küche ist neu und eine Klimaanlage wurde eingebaut. Wenn das Konzept aufgehe, sei auch die Erweiterung der Öffnungszeiten zu einem Abendbuffet angedacht.

Die Eröffnung von „Die Kantine“ ist in den nächsten Wochen geplant.