Neunjährige in Traiskirchen von Pkw erfasst und verletzt

Erstellt am 28. März 2015 | 17:08
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Eine Neunjährige ist am Samstag in Traiskirchen auf der Pfaffstättnerstraße von einem Pkw erfasst worden.
Werbung

Nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ war das Mädchen auf Höhe der dortigen Moschee bzw. eines Supermarktes zwischen parkenden Fahrzeugen plötzlich auf die Fahrbahn gelaufen. Dem Autolenker (61) sei es nicht mehr gelungen, eine Kollision zu vermeiden, hieß es.

In der Folge prallte die Neunjährige gegen die rechte vordere Fahrzeugseite und kam danach zu Sturz. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu. Das Mädchen wurde mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 3" ins Landesklinikum Mödling geflogen.

Werbung