Österreichs bester Likör aus Baden!

Erstellt am 05. Mai 2022 | 05:41
Lesezeit: 2 Min
Eine internationale Fachjury hat bei den World Liqueur Awards in London den Likör „Yucello“ in einer Blindverkostung zum besten Likör Österreichs gewählt. Er gewann in der Kategorie „Fruchtlikör“ Gold und in der Kategorie „Design“ zusätzlich Bronze.
Werbung

Hergestellt wird der neue Geheimtipp in einer exklusiven Klein-Auflage von Simon Alber in Baden, der auch den handgemachten Gin „In Gin Baden“ herstellt. Seine Liebe zum Schnapsbrennen ist während eines Lockdowns 2020 entstanden. „Da habe ich begonnen in einem Keller in Baden eine kleine Brennerei einzurichten. Da ich hauptberuflich Art-Director in einer Agentur bin, ist das ein schöner ‚Analog-Ausgleich‘“, sagt Alber.

Der passionierte Schnapsbrenner ist durch Sternekoch Joachim Wissler auf den Geschmack der Yuzu gestoßen. Der handgemachte Likör wird sorgsam aus handverlesenen Yuzus mazeriert. Die winterharte Kreuzung aus Zitrone und Mandarine ist fixer Bestandteil der japanischen Kulinarik. Die Öle in der Schale werden in Parfums verwendet und neuerdings auch in der feinen Küche, da der Saft ein komplexeres Aroma als Zitronen bietet. Im Mischen ergeben sich unzählige Möglichkeiten. In Baden verwendet Cocktail-Profi Oleg Tsolin in der Palmira Cocktail Manufaktur den Likör bereits in seinen Kreationen.

 

Werbung