Zeugenaufruf nach schwerer Körperverletzung im Bereich Melkerkeller

Erstellt am 05. Juli 2022 | 12:34
Lesezeit: 2 Min
Polizei Symbolbild
Symbolbild
Foto: APA
Zwei Täter griffen Brüder im Bereich des Melkerkellers Baden an. Die Polizei erbittet um Hinweise.
Werbung

Am 25. Juni gegen 02:45 Uhr wurden zwei Brüder (23 und 29 Jahre) von zwei bisher unbekannten Männern auf der Germergasse im Bereich des Melkerkellers nach einer verbalen Auseinandersetzung körperlich angegriffen. Das 29-jährige Opfer sackte nach einem Faustschlag gegen den Kopf bewusstlos zusammen und stürzte mit dem Hinterkopf auf den Randstein. Aufgrund der schweren Kopfverletzungen besteht noch immer akute Lebensgefahr.

Täterbeschreibung laut einem Zeugen:

  • Täter 1 – ca. 180-190 cm groß, dick, Vollbart, dunkle Haare, Gelfrisur, beiges Hemd
  • Täter 2 – ca. 160-170 cm groß, schlank, dunklerer Hauttyp, gebrochenes Deutsch

Sämtliche Zeugen werden gebeten sich mit der Stadtpolizei Baden unter Tel.: +43 2252 4000 oder polizei@baden.gv.at in Verbindung zu setzen.

Jeder Hinweis kann entscheidend sein.

Werbung