VJH sammelte für die Ukraine

Erstellt am 05. März 2022 | 16:29
Lesezeit: 1 Min
Am Samstag dem 5. März 2022 startete der Verein Jugendhilfe in Pottendorf (VJH) ein Spendenaktion.
Werbung

Es wurde einerseits um Geldspenden und andererseits um Sachspenden gebeten. Der Andrang war groß. „Wir haben über 120 Umzugskartons an Hygieneartikeln, Windeln, Erste Hilfe Ausstattung und haltbare Lebensmittel bekommen“, so Heinz Hamp vom VJH. Die Hilfsgüter gehen bereits am Sonntag direkt in eine ukrainische Gemeinde. Die Geldspenden kommen der Ukraine-Hilfe von Caritas und SOS-Kinderdorf zu gute!

www.monatsrevue.at

Werbung