Eventprofi hadert mit Wetter. Der Badener Showmusiker und Künstlermanager Ossy Valenta beklagt sich über ungenaue Wettervorhersagen, die aber großen Einfluss auf Veranstaltungen haben.

Von Andreas Fussi. Erstellt am 11. September 2018 (04:08)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Ossy Valenta (2.v.l.) mit Crew2000: Andy Freund, Sebastian Staeger, Andy Warmuth, Gtti Sorger.Wellenhofer
Erich Wellenhofer

Der Badener Eventmanager und Musiker Ossy Valenta war in den Sommermonaten bei zahlreichen Veranstaltungen aktiv, etwa beim Pfaffstättner Großheurigen, beim Feuerwehrfest der FF Baden-Weikersdorf und beim Stadtfest Bad Vöslau. Sein Leid kann er dabei mit den Wettervorhersagen klagen, die seiner Erfahrung nach immer ungenauer werden – bei hohem Risiko, denn „das Wetter entscheidet über Erfolg oder weniger Besucher“, so Valenta.

„Besonders auffällig war heuer wieder die komplette Falschinformation der Wetterfrösche zum Beispiel für den 14. August, wo ich mit meiner Band Crew2000 beim Großheurigen in Pfaffstätten gastierte“, erinnert sich Valenta. Noch am Vormittag meldeten diverse Plattformen Unwetter und große Niederschlagsmengen, eine App zeigte um die Mittagszeit: „Regen um 17 Uhr.“ Aber so Valenta: „Es blieb staubtrocken – und war ein schöner nicht allzu hitziger angenehmer Abend.“

„Besonders auffällig war heuer wieder die komplette Falschinformation der Wetterfrösche "

Ebenso beherrschten am Freitag 24. August ganztägig Regenschauer die Vorhersagen – „und es war wieder ein Wohlfühlabend mit zwei kurzen Regenspritzern“. Trotz der schlechten Vorhersagen waren zahlreiche Gäste gekommen, was Valenta besonders gefreut habe, denn: „Also auch die Besucher vertrauen den Wetterfröschen nicht.“

Jetzt hofft Valenta, dass das für 23. September geplante Karlstischfest des Vereines Vestenrohr stattfinden kann und nicht so wie im Vorjahr aufgrund einer Schlechtwetterprognose zwei Tage vorher, die sich dann als unrichtig herausgestellt hat, abgesagt werden muss.

 

Umfrage beendet

  • Seid ihr mit den Wetterprognosen zufrieden?