Qualitätspartner mit Stil. Große Aufwertung für das Triestingtal: Die Berndorfer Stilklassen am Margaretenplatz in Berndorf sind nun neuer Qualitätspartner Wienerwald, Niederösterreichs zweitstärkster Tourismusdestination.

Von Andreas Fussi. Erstellt am 05. Oktober 2019 (18:38)
Wienerwald Tourismus
Die Berndorfer Stilklassen wurden mit dem Gütesiegel Qualitätspartner Niederösterreich ausgezeichnet, freuen sich Wienerwald Tourismus Geschäftsführer Christoph Vielhaber und Karin Tentschert, Partnerbetreuerin vom Wienerwald Tourismus sowie Berndorfs Vizebürgermeister Kurt Adler.

Das überregionale Gütesiegel steht für hohe Qualität und Dienstleistungen in der Tourismusbranche.   Interessierte haben heute, 5. Oktober, bei der 13. Museumsnacht die Möglichkeit, sich das einzigartige Ausflugsziel aus nächster Nähe anzusehen.  

Bis 22 Uhr sind die Stilklassen heute noch geöffnet. Von 20 bis 21 Uhr findet zudem in der Margaretenkirche ein Konzert vom All Generation Sinfonieorchester unter dem Thema „Karneval der Tiere. So ein Theater“ statt. Eine Spezialführung über Häuser mit Geschichte bietet Elisabeth Hauberl ab 21.15 Uhr von der Margaretenkirche zum Museum an. Bei einem gemütlichen Ausklang mit Erzählrunde endet die Berndorfer Museumsnacht um 23 Uhr beim Stadtmuseum in der Bahnhofstraße. 

Andreas Hofer
Lernen macht in den Berndorfer Stilklassen, dem neuen Qualitätspartner Wienerwald, eindeutig Spaß – hier zu sehen ist die maurische Stilklasse.

Einzigartiges Ambiente

Von Ägyptisch bis Maurisch, von Römisch bis zum Empire Style – die Innenausstattung der Berndorfer Stilklassen ist weltweit einzigartig und wurde, um Kunst und Kunstgefühl bereits in der Kindheit zu wecken, Anfang des 19. Jahrhunderts, von der deutschen Unternehmerfamilie Krupp gestaltet und finanziert. So sollte dem Nachwuchs der Kruppschen Belegschaft schon in der Schulzeit das Interesse an der Welt und ihrer Geschichte vermittelt werden. Die Berndorfer Volksschule beherbergt 12, die Neue Mittelschule 11 einzigartige Stilklassen, die in der Hauptsaison als Museum täglich – unter der Woche ab 15 Uhr – am Wochenende und am Feiertag ab 11 Uhr, in den Ferien ab 13 Uhr und in der Nebensaison am Wochenende besichtigt werden können.  

Wichtiger Tourismusbeitrag Berndorfs

„Die Berndorfer Stilklassen sind weltweit einzigartig und sicherlich eines der kulturellen Höhepunkte der Region. Mit der Auszeichnung als Qualitätspartner möchten wir unsere Zusammenarbeit mit der Stadt Berndorf vertiefen und die Attraktivität eines Besuches der Stilklassen für unsere Gäste nochmals erhöhen“, freut sich Wienerwald Tourismus Geschäftsführer Christoph Vielhaber.

Wer das Gütesiegel Qualitätspartner Niederösterreich anstreben möchte, der muss sich einer Evaluierung unterziehen, der Tourismusbetrieb wird mittels Mystery Checks oder Betriebsbesuche nach bestimmten Qualitätskriterien überprüft und darf sich nach dem positiven Abschluss über ein Qualitätssiegel freuen, das sichtbar kommuniziert werden soll und darf.


„Mit den Stilklassen hat die Stadtgemeinde Berndorf von der Familie Krupp ein wunderbares Geschenk erhalten, das wir gerne den nachfolgenden Generationen präsentieren möchten", freut sich Tourismus- und Wirtschaftsstadtrat Erich Christian Rudolf über die Auszeichnung, die nun vier Jahre Gültigkeit besitzt. 

Auch Anette Schawerda, Geschäftsführerin LEADER Region Triestingtal bestätigt: „Mit der Krupp-Stadt Berndorf haben wir ein einzigartiges Juwel in der Region, das sehenswert ist. Gemeinsam mit anderen interessanten Ausflugszielen wollen wir die Highlights unserer Region nun im Rahmen des LEADER Projektes ,touristisches Marketing Triestingtal´ hervorheben.“