SPÖ Bad Vöslau feierte 1. Mai erlebnisreich

Erstellt am 03. Mai 2023 | 17:00
Lesezeit: 2 Min
SPÖ Bad Vöslau feierte 1. Mai erlebnisreich
Sie sorgten (unter anderen) für einen gelungenen 1. Mai in Bad Vöslau: Matthias Graf, Verena Studeny, Karl Wallner, Stefan Rabits und Manuel Fruth.
Foto: Helga Nitsche
Werbung
Anzeige
Die SPÖ Bad Vöslau lud am 1. Mai zu einer erlebnisreichen Radausfahrt und einem fröhlichen Maifest am Ganslplatz in Gainfarn ein. Zahlreiche Menschen nahmen an den Veranstaltungen teil und genossen einen aktiven Tag voller Spaß und Gemeinschaft.

Gemeinderat Stefan Rabits, der Stadtparteiobmann der SPÖ Bad Vöslau, zeigte sich hocherfreut über die gelungene Veranstaltung: "Unsere Radausfahrt und das Maifest waren ein großer Erfolg. Es zeigt deutlich, dass die SPÖ wieder einen tollen Zulauf erlebt.“ Das stimme ihn „zuversichtlich, dass die SPÖ Bad Vöslau mit mir als Spitzenkandidat wieder eine starke treibende Kraft in Bad Vöslau wird."

SPÖ Bad Vöslau feierte 1. Mai erlebnisreich
Die SPÖ Bad Vöslau startete den 1. Mai sportlich am Rad.
Foto: Helga Nitsche

Eine starke SPÖ hätte laut Rabits eine große Bedeutung für die Stadt. Warum? „Unsere Bewegung setzt sich für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger ein, insbesondere für die Verbesserung der sozialen Aspekte in Bad Vöslau. Wir wollen unsere Stadt in die richtige Richtung lenken und für alle Einwohner lebenswert gestalten."

Die SPÖ Bad Vöslau bedanke sich herzlich bei allen Teilnehmern und Helfern, die zum Erfolg dieser Veranstaltung beigetragen haben, sagt Rabits. „Die positive Resonanz bestärkt die SPÖ Bad Vöslau darin, weiterhin aktiv für die Interessen der Menschen einzutreten und ihre Anliegen in den politischen Prozess einzubringen.“

SPÖ Bad Vöslau feierte 1. Mai erlebnisreich
Viele Bürgerinnen und Bürger genossen einen schönen Tag beim Maifest der SPÖ Bad Vöslau am Ganslplatz in Gainfarn.
Foto: Helga Nitsche

Mit Mein NÖN.at kannst du viele weitere spannende Artikel lesen.

Jetzt registrieren