Wienerin Reiterin in Ebreichsdorf schwer verletzt

Bei einem Unfall in einer Reithalle in Ebreichsdorf (Bezirk Baden) ist am Wochenende eine Wienerin schwer verletzt worden

Erstellt am 25. Oktober 2021 | 09:32
Notarzt leistete Erste Hilfe
Symbolbild
Foto: APA (Symbolbild)

. Die 37-Jährige war nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich nach dem Überqueren eines Hindernisses von einem Pony gestürzt. Sie wurde von "Christophorus 33" in das UKH Wien-Meidling transportiert.