Pkw fuhr angeblich mehrmals über Fußgängerin. Am Dienstagnachmittag kam es in Bad Vöslau zu einem schweren Unfall

Von Andreas Fussi. Erstellt am 30. Januar 2018 (18:31)

Aus noch ungeklärter Ursache fuhr eine Lenkerin am Parkplatz beim Schlosspark eine ca. 65-jährige Frau nieder und verletzte sie dabei schwer. Der Pkw kracht in mehrere Fahrzeug ehe er zum Stillstand kam. Nach ersten Informationen soll der Wagen dann noch einmal zurück gefahren sein und die Fußgängerin noch einmal überrollt haben. 

Der Notarzt reanimierte mit Sanitätern das Unfallopfer, das in kritischem Zustand ins Landesklinikum Baden gefahren wurde. Im dortigen Schockraum kämpften die Ärzte um das Leben der Frau, konnten sie aber nicht mehr retten (siehe hier).