„Bewegte Kids Wochen“ in Baden: Hier bewegen sich alle

Erstellt am 03. August 2022 | 05:38
Lesezeit: 2 Min
Erfolgsgeheimnis: Nicht nur die Kinder, sondern auch die Betreuer machen mit.
Werbung

Der „Bewegte Kids-Spirit erfasst alle, die einmal bei einer Woche mitgemacht haben“, sagt Organisatorin Patricia Holdhaus. Fünf Wochen lang bietet die Holdhaus & Nord GmbH ein Sportprogramm, das auf jede Wettersituation eingeht. „Wie es in der Vorwoche so heiß war, sind unsere Betreuerinnen und Betreuer mit den Kindern in die Schwechat zum Schwimmen gegangen oder ins Strandbad“, erzählt Holdhaus. Am schönsten ist es für sie zu erleben, „wenn unsere Kinder als Betreuer wiederkommen. Und wir haben Kids, die nicht nur eine Woche lang bleiben, sondern zwei Wochen und länger.“

So wie Nicolas, der unter der fachkundigen Anleitung von Bernhard Bücker auf der Miniaturbahngolf-Anlage zu reüssieren versucht. „Miniaturgolf ist kein leichter Sport“, sagt Bücker, Obmann des Union Bahnengolfclubs Baden. Er spielt schon an die 30 Jahre Bahnengolf, über Nachwuchsspieler würde er sich sehr freuen.

In der Halle ist ein Parcours aufgebaut, die ganze Sporthalle scheint zu beben. Worauf Patricia Holdhaus besonders stolz ist: „Wir sind jetzt im elften Jahr. Wir haben es Dank eines Hygienekonzepts geschafft, die ‚Bewegte Kids Wochen‘ auch 2020 und 2021 anzubieten. Wir wollen, dass die Eltern wissen, dass ihre Kinder gut betreut sind und nicht nur quasi in Aufbewahrung. Wenn ich sehe, wie alle in Bewegung sind, dann weiß ich, dass unser Weg stimmt.“

Werbung