Achtung in Baden! Wucherpreise durch Dachrinnenverkäufer!

Erstellt am 23. März 2022 | 16:26
Lesezeit: 2 Min
New Image
Die Stadtpolizei Baden warnt die Bevölkerung vor Sachwucher durch vermeintliche Dachrinnenverkäufer.
Foto: Symbolbild; FOTO: Shutterstock.com, Lolostock
Die Stadtpolizei Baden warnt vor Dachrinnenverkäufern, die ihre Leistungen im Zuge von Haustürgeschäften zu weit überhöhten Preisen anbieten. Derartige Fälle würden sich aktuell wieder häufen.
Werbung
Anzeige

Die Masche sei immer die gleiche: Es werden gratis Dachrinnenbesichtigungen durchgeführt und anschließend mehrere Beschädigungen bzw. Löcher festgestellt. Anschließend werden die vermeintlichen Schäden zu extrem hohen Preisen repariert. Die Stadtpolizei rät, "derartige Angebote abzulehnen und sich auf kein Gespräch einzulassen".

Werbung