Berndorfer Besteckverkauf schließt. Geschäftslokal in Hainfelderstraße schließt. Besteck-Verkauf übersiedelt ab März 2020 auf das Werksgelände.

Von Elfi Holzinger. Erstellt am 27. August 2019 (05:15)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Die Verkaufsstelle der Berndorf AG in der Hainfelderstraße 6 wird per 31. Dezember geschlossen. Ab März soll es aber einen Werksverkauf direkt am Gelände der Berndorf AG geben.
Holzinger.Presse

„Bestecke aus Berndorf, Freude fürs Leben“, dieser Werbeslogan bewahrheit sich für zahlreiche Familien, die das „Berndorfer Besteck“ ihr eigen nennen.

Die Kruppstadt ist bis heute weltweit unweigerlich mit der Berndorf AG verbunden.

Die Verkaufsstelle in der Hainfelderstraße 6, bekannt unter dem Namen „Berndorf Besteck Boutique“ ist ein bedeutender Anziehungspunkt und bietet zahlreiche Produkte, wie Tafelbestecke, edle Geschenke, Messer, Töpfe und vieles mehr zum Verkauf an.

Zukünftig wird am Werksgelände verkauft

Die Bevölkerung ist jedenfalls mit „ihrem“ Geschäft tief verbunden. Umso trauriger stimmt es nun, dass Gerüchte um eine eventuelle Schließung der Niederlassung die Runde machen.

Prokurist Alfred Binder bestätigt jetzt, dass das Geschäft in der Hainfelderstraße ein Ablaufdatum hat, einen Besteck-Verkauf werde es aber weiterhin geben, denn es sei die Eröffnung eines Werksverkaufs direkt am Werksgelände geplant.

Außerdem verspricht der Prokurist: „Wir werden in der Niederlassung in der Hainfelderstraße am 4. und 5. Oktober den beliebten und bekannten jährlichen Lagerabverkauf durchführen. Ab November starten wir dann den Abverkauf in der Boutique Berndorf, bei dem wir unter dem Motto ‚Alles muss raus‘ unsere Artikel bis Ende des Jahres zu einmaligen Preisen anbieten werden.“

Ab März 2020 soll dann der Verkauf im Werk der „Berndorf AG“ starten, „mit zahlreichen Angeboten und in gewohnt hochwertiger Qualität zu vernünftigen Preisen. Ich denke, dass den Kunden auch das Flair unseres geschichtsträchtigen Werks gefallen wird und ich freue mich schon auf die Eröffnung des Werksverkaufs. Das genaue Datum wird noch rechtzeitig bekannt gegeben.“

Für die Hainfelderstraße und die Stadt Berndorf wird der Verlust der bisherigen Niederlassung dennoch bitter sein, denn neben der „Berndorf Boutique“ wird auch noch der Dekoladen per 31. August seine Pforten schließen.