Eventtipp im Bezirk Baden.

Von Gundi Gliewe. Erstellt am 26. Juli 2019 (12:19)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
"Da Einedrahra kauft a Schloss!" - Mörderisches Stationentheater in Kottingbrunn am 2., 3., 4., 10. und 11. August um 20 Uhr im Schlossareal.
Joseph Vonblon, Dieter Werderitsch

Mörderisches Stationentheater

Das Theaterstück "Da Einedrahra kauft a Schloss" wird in Kottingbrunn am 2., 3., 4., 10. und 11. August um 20 Uhr im Schlossareal aufgeführt.  

Die Kriminalgeschichte beginnt mit dem Fund einer mumifizierten Leiche bei Abbrucharbeiten eines alten Hauses und wirft viele Fragen auf. Eine humorvolle Spurensuche mit überraschenden Schnittstellen zwischen damals und heute.