Badener BG/BRG Frauengasse öffnete sich. Tag der offenen Tür war sehr erfolgreich.

Von Andreas Fussi. Erstellt am 24. Januar 2018 (09:53)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Einen Besucheransturm gab es am BG/BRG Frauengasse am Freitag am Tag der offenen Tür. „So viele Eltern und Kinder aus verschiedenen Volksschulen im Raum Badens wie noch zuvor waren gekommen, um sich über unser Angebot zu informieren“, freut sich Schuldirektorin Sonja Happenhofer.

Die Erwartungen der Interessierten wurden nicht enttäuscht, führten doch Oberstufenschüler charmant und kompetent durch die historischen Gebäude der Schule im Zentrum. Die Kinder hatten viel Spaß, an diversen Stationen, unter anderem im Physik-, Chemie- und den Werksälen, mitzumachen, spanische Tänze, italienische und französische Köstlichkeiten, ein lateinisches Quizspiel und ihre Gesangskünste zu erproben.

Beeindruckt wurden sie zudem von einer fast akrobatischen Show der Schülerinnen auf der Airtrackbahn und einem Schauspiel des Handballteams der Schule im Turnsaal.

Die Eltern hatten die Gelegenheit, sich im Kaffeehaus der Schülervertretung mit Heißgetränken in eigens dafür kreierten Bechern, auf dem das neue Logo der Schule zu sehen war, zu stärken.

Die Stimmung war toll, wie Eintragungen aus dem Gästebuch beweisen: „Gute Organisation! Motivierte Schüler und Lehrer!...Ein informativer und spannender Tag dank des gesamten Teams!... Es gab nichts, was mir nicht gefallen hätte…“.