Sieben Fahrzeuge in Crash auf Schneefahrbahn verwickelt

Die Feuerwehr Tattendorf wurde am Donnerstag gegen 17 Uhr gemeinsam mit mehreren Rettungswägen, dem Bezirksrinsatzleiter des Roten Kreuz und dem Notarzt aus Baden zu einem Unfall mit 7 Fahrzeugen auf der L157 bei Tattendorf alarmiert.

Erstellt am 12. Dezember 2019 | 20:47
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Serienunfall auf der L157 bei Schneetreiben Tattendorf
Foto: Thomas Lenger/monatsrevue.at

Bei einem Serienunfall, in den sieben Fahrzeuge verwickelt waren, wurden drei Autos schwer beschädigt, ebenso ein Lkw. Drei weitere Fahrzeuge blieben unbeschädigt.

Eine Person wurde mit der Rettung ins Krankenhaus nach Baden gebracht. Der Unfall ereignete sich auf Schneefahrbahn. Die L157 war für ca. 2 Stunden gesperrt.

www.monatsrevue.at

Unfall Tattendorf L157 Schnee
Foto: Thomas Lenger/monatsrevue.at