Feuerwehr musste sechs Ziegen einfangen. Tierischen Einsatz lieferten die Florianis aus Unterwaltersdorf am Freitag dem 22. März. Im Bereich der Fischagasse in Unterwaltersdorf waren sechs Ziegen ausgebüxt.

Von Thomas Lenger. Erstellt am 23. März 2019 (09:12)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Die Feuerwehr wurde zur Tiererettung alarmiert und musste die Ausreisser einfangen und wieder auf ein umzäunte Areal bringen. Der Einsatz gestaltete sich schwierig, da sich die Ziegen nicht freiwillig einfangen ließen. Schließlich gelang es den Feuerwehrmännern jedoch, alles sechs Ausreisser wieder einzufangen und durch ein Loch im Zaun zurück zu bringen. Nachdem dieses verschlossen wurde, konnten die Florianis wieder einrücken.