17-Jährige landete mit Pkw im Straßengraben

Eine 17-Jährige aus dem Bezirk Wien-Umgebung ist am Samstagnachmittag in Traiskirchen-Wienersdorf (Bezirk Baden) mit dem Pkw von der Straße abgekommen und im Graben gelandet.

NÖN-Redaktion, APA Erstellt am 21. November 2016 | 10:43
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Rettung
Foto: NOEN, BilderBox - Erwin Wodicka

Das Auto kam mit der Fahrerseite nach unten an einen Baum gelehnt zum Stillstand.

Nachkommende Unfallzeugen stellten den Wagen wieder auf die Räder, berichtete die NÖ Polizei. Die junge Lenkerin wurde leicht verletzt, ihre Mutter (55) am Beifahrersitz allerdings schwer. Die Frauen wurden von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit und ins Landesklinikum Baden eingeliefert.