Arbeitsunfall: junger Mann von Stapler an Kopf verletzt

In Traiskirchen (Bezirk Baden) wurde ein 18-Jähriger von abgeladenen Metallverstrebungen am Kopf getroffen. 

Erstellt am 23. Juli 2019 | 10:04
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Symbolbild Stapler Gabeltstapler
Symbolbild
Foto: nullplus/Shutterstock.com

Der 18 Jahre alte Mann aus dem Bezirk Mödling wurde gegen 19.40 Uhr in Traiskirchen von Teilen erwischt, die ein 43-Jähriger per Stapler auf einen Lkw verladen wollte. Das Opfer wurde laut Exekutive zusätzlich zu den Kopfverletzungen auch zwischen den Metallverstrebungen und dem Schwerfahrzeug eingeklemmt.

Mehrere anwesende Arbeiter leisteten umgehend Erste Hilfe. Der Staplerlenker wird der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt angezeigt.