Asyl - Demonstration ohne Zwischenfälle

Erstellt am 11. Juli 2015 | 15:48
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
xio-fcmsimage-20150706132244-006000-559a6504adc4a-.32710011424154154_BLD_Online.jpg
Foto: NOEN, APA
Ohne Zwischenfälle ist am Samstagnachmittag eine Demonstration unter dem Motto "Refugees welcome" in Traiskirchen abgelaufen.
Werbung
Nach Polizeiangaben nahmen etwa 300 Personen teil. Mehrheitlich habe es sich dabei um Asylwerber gehandelt, sagte ein Sprecher. Die Kundgebung sei von einer Einzelperson und bis 21.00 Uhr angemeldet gewesen.

Die Teilnehmer hatten sich am Bahnhof Traiskirchen versammelt und waren dann zum Eingang der nahen Erstaufnahmestelle marschiert. Dort fand in der Folge eine Standkundgebung statt.
Werbung