Traiskirchen startet gegen Oberwart

Mit völlig neuer Mannschaft wird Traiskirchen am Sonntag Oberwart fordern. Gespielt wird im Lions Dome (Sonntag, 17.30 Uhr).

Erstellt am 08. Oktober 2021 | 06:28
New Image
Oscar Schmit und Trainer Nenad Josipovic bestreiten am Sonntag ihr erstes gemeinsames Bewerbsspiel.
Foto: Sandra Cermak

Die letzte Horror-Saison soll schnellstmöglich vergessen gemacht werden. Ein Auftaktsieg würde den Traiskirchen Löwen natürlich schmecken. Die Lions treffen am Sonntag in der Heimhalle auf die Oberwart Gunners. Die Südburgenländer machten zuletzt im Supercup gegen Gmunden keine so gute Figur, verloren mit 62:83.

Für die Neuzugänge der Lions wird es die erste echte Bewährungsprobe werden. Mit Taveion Hollingsworth, Karl Gamble, Thiomir Vranjes, Aaron Falzon und Matt Gamberoni stehen fünf neue Legionäre im Rudel der Lions. Captain Oscar Schmit kehrt nach einem Sabbatjahr in den Lions Dome zurück. Mit Kosmopolit Hannes Kogelnik und Lukas Hahn stehen auch zwei neue Österreicher im Kader. Dazu kommen die Youngsters, die schon in der Vorsaison dabei waren.

Eine besondere Aktion für den Saisonstart ließen sich die Löwen gemeinsam mit Matchtag-Sponsor microcleaner.at einfallen. Die ersten 100, die eine Eintrittskarte erwerben, haben beim zweiten Heimspiel (4. November) freien Eintritt.

In der aktuellen Printausgabe der NÖN Baden wurde versehentlich berichtet, dass die Lions ihr Auftaktmatch gegen Gmunden bestreiten. Hierbei handelte sich um eine Fehlinformation. Die Redaktion bedauert den Fauxpas.