Traubenkur sorgte für Leben in Baden

Traubenkirtag mit vielen Attraktionen lockte in die Innenstadt.

Erstellt am 10. September 2021 | 05:04

Am Samstag wurde die Badener Traubenkur mit der Segnung der Erntekrone durch Stadtpfarrer Clemens Abrahamowicz und einem Musikprogramm der Singenden Weinhauer von Weinbauvereinsobmann Anton Habres und Stadtrat Franz Schwabl eröffnet.

Das um einen Traubenkirtag erweiterte Programm mit kulinarischen Schmankerln der Bezirksbäuerinnen, Marktständen, einem Lions-Catering, Weinen der Badener Winzer und einem Schau-Schnapsbrennen sorgte den gesamten Samstag für eine lebendige Innenstadt, wo die Besucher das Flair genossen. Besonders beliebt waren die Fahrten mit dem Zeiserlwagen.