"Traubenkurwochen" sind gestartet. Fremdenverkehrsvereins-Chefin Maria Haarhofer, Stadtchef Christoph Prinz und Weinbauobmann Karl Lielacher luden zum Festakt.

Von Philipp Grabner und Erich Wellenhofer. Erstellt am 27. August 2018 (19:34)

Freitagabend fand in Bad Vöslau vor dem Thermalbad die Eröffnung der Traubenkurwochen statt. Wieder kam zahlreiche Prominenz zu diesem Event. Die Obfrau des Fremdenverkehrsvereines Maria Haarhofer, Bürgermeister Christoph Prinz und Weinbauobmann Stadtrat Karl Lielacher begrüßten die Gäste: An der Spitze die beiden Landtagsabgeordneten Bgm. Josef Balber und Bgm. Christoph Kainz, weiters den Obmann von Wienerwaldtouristik Christoph Vielhaber und Manuela Eitler, Bundesweinkönigin Julia Herzog, die Bürgermeister der Nachbargemeinden sowie Vertreter des Stadt- und Gemeinderates von Bad Vöslau und Altbgm. Alfred Flammer. Zur Eröffnung sangen dann Stadtrat Karl Lielacher und Maria Haarhofer ein Begrüßungslied. Bei seiner Begrüßungsrede in Vertretung der Landeshauptfrau wies LAbg. Bgm. Kainz auf die "Wichtigkeit des Weinbaues in unserer Gegend" hin. Er beglückwünschte auch Johann Bröthaler zu seinem 90. Geburtstag sowie Maria Haarhofer, die gerade 70 geworden ist.