Pkw prallt bei Ortseinfahrt frontal gegen Baum

Zu einem Verkehrsunfall mit Personenrettung wurden in der Montagnacht die Freiwilligen Feuerwehren Tribuswinkel und Pfaffstätten ins Ortsgebiet von Tribuswinkel (Bezirk Baden) alarmiert.

Erstellt am 10. August 2021 | 09:24

Ein Pkw-Lenker fuhr zuvor mit einem Mitsubishi Carisma aus Pfaffstätten kommend in Richtung Tribuswinkel, als er aus unbekannter Ursache bei der Ortseinfahrt von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum prallte. Dabei wurde der Mann unbestimmten Grad verletzt.

Beim Eintreffen der ersten Feuerwehreinsatzkräfte und einer Polizeistreife waren auch einige Ersthelfer vor Ort. Zum Glück war der Lenker, wie anfänglich befürchtet, nicht eingeklemmt. Wenig später trafen dann auch ein Rettungsfahrzeug und in Folge das Notarzteinsatzfahrzeug vom Roten Kreuz ein.

Zwischenzeitlich ließ der Feuerwehreinsatzleiter die Unfallstelle absichern, einen Brandschutz aufbauen und akkubetriebene hydraulische Rettungsgeräte bereitstellen. Nach einer Erstversorgung durch die Rettungskräfte wurde der Lenker mit Hilfe der Feuerwehr aus dem Unfallwagen befreit.

Nachdem der Verletzte abtransportiert worden war, übernahm die Feuerwehr Tribuswinkel die Bergung des schwer beschädigten Pkw.