Pkw kollidierte mit Pkw: Zwei Frauen verletzt. Eine 33-jährige Fahrzeuglenkerin aus dem Bezirk Baden geriet nach einer Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn mit ihrem Pkw ins Schleudern.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 18. Februar 2018 (15:44)

Das Fahrzeug stellte sich quer und wurde auf der Beifahrerseite von einem entgegenkommenden Pkw, der von einer 23-jährigen Frau aus dem Bezirk Neusiedl am See gelenkt wurde, erfasst und von der Fahrbahn geschleudert. 

Die 33-jährige Frau musste von den Rettern aus dem Fahrzeug gerettet und anschließend mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Baden geflogen werden. Sie wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt.

Die 23-Jährige wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallfahrzeuge musste die Feuerwehr Trumau bergen.