Segen für den neuen Sportplatz. Hoher Besuch aus Wien in der katholischen Privatschule in Trumau.

Erstellt am 14. Oktober 2018 (13:27)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Kardinal Christoph Schönborn besuchte die katholische Privatschule „Schola Thomas Morus“. Anlass war die feierliche Segnung des neu errichteten Sportplatzes.

Die Errichtung wurde durch die Spende eines Gönners der Schule möglich. Direktor Christiaan Geusau dankte zusammen mit Landesschulinspektorin Hermine Rögner für die konstruktive Zusammenarbeit und Begleitung seit der Schulgründung im Jahr 2013. Auch Otto Wolkerstorfer, dem Leiter der Abteilung Bildung der Gemeinde Baden, wurde für seine unverzichtbare Starthilfe gedankt.

Anschließend wurden all jene Lehrer geehrt, die bereits seit dem Start der Privatschule zum Team gehören.