Unbekannte versuchten Bankomat zu sprengen. In Klausen-Leopoldsdorf (Bezirk Baden) haben in der Nacht auf Montag bisher unbekannte Täter einen Bankomat zu sprengen versucht.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 08. Februar 2021 (13:08)
LPD NÖ

Schauplatz war nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich eine aufgelassene Filiale eines Geldinstituts. Das Landeskriminalamt ermittelt und ersucht um Hinweise (Tel.: 059133-30-3048 oder 059133-30-3333).

Die Tat war am Sonntag gegen 2.00 Uhr verübt worden. Durch die Sprengung entstand erheblicher Sachschaden, teilte die Polizei mit.