Ausweichmanöver: Pkw krachte gegen Baum

Erstellt am 18. Oktober 2018 | 10:24
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagvormittag auf der L4043 zwischen Unterwaltersdorf und Mitterndorf.
Werbung
Anzeige

Ein Pkw-Lenker war von Mitterndorf kommend in Richtung Unterwaltersdorf unterwegs, als von Schranawand kommend ein Lieferwagen auf die L4043 abbiegen wollte. Der Autofahrer musste sein Fahrzeug nach links verreißen, um einen Zusammenstoß zu verhindern.

Dabei streifte der Pkw den Lieferwagen und prallte im Anschluss gegen einen Baum. Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem ASB Ebreichsdorf ins Krankenhaus nach Baden gebracht. Der Unfallwagen musste von den Feuerwehren Unterwaltersdorf und Ebreichsdorf geborgen werden. 

Pkw prallte gegen Baum
Foto: Thomas Lenger, Monatsrevue

Werbung