Fahrzeugüberschlag auf der B60

Erstellt am 16. Januar 2022 | 12:57
Lesezeit: 2 Min
Unterwaltersdorf Fahrzeugüberschlag auf der B60
Foto: Thomas Lenger/monatsrevue.at
Das Fahrzeug einer Lenkerin kam am Samstag in Unterwaltersdorf (Bezirk Baden) von der Fahrbahn ab und überschlug sich.
Werbung

Zu einem Verkehrsunfall wurde am Samstag die Feuerwehr Unterwaltersdorf auf die B60 Richtung Reisenberg alarmiert. Gleichzeitig wurden auch der Rettungswagen des Samariterbund Ebreichsdorf und das Notarzteinsatzfahrzeug aus Baden zu dem Unfall alarmiert. E

ine Pkw Lenkerin war aus bisher ungeklärter Ursache auf der B60 von der Fahrbahn abgekommen und in das angrenzende Feld gefahren. Dort überschlug sich der Wagen der Frau und kam auf den Rädern zum Stillstand. Die Lenkerin konnte selbst aus dem Fahrzeug aussteigen. Sie hatte offensichtlich keine Verletzungen und verweigerte auch eine Untersuchung durch den Rettungsdienst. Das Notarztfahrzeug konnte noch auf der Anfahrt storniert werden.

Die Feuerwehr Unterwaltersdorf musste den Unfallwagen mittels Kran bergen. Während des Einsatzes musste die B60 für ca. 30 Minuten gesperrt werden. 

www.monatsrevue.at

Werbung