Frontalzusammenstoß zweier Pkw auf der L4049

Am Sonntagnachmittag kam es auf der L4049 zwischen Unterwaltersdorf und Wampersdorf zu einem schweren Verkehrsunfall.

Erstellt am 28. Juni 2021 | 06:17

Aus bisher unbekannter Ursache kam eine Fahrzeuglenkerin mit ihrem Fahrzeug in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal in den Wagen einer entgegenkommenden Fahrzeuglenkerin.

Dabei wurden beide Fahrzeuglenkerinnen, die sich allein in den Fahrzeugen befanden, unbestimmten Grades verletzt. Sie mussten von Sanitätern des Roten Kreuz versorgt und ins Krankenhaus nach Baden gebracht werden. Die Feuerwehr Unterwaltersdorf musste die beiden Unfallfahrzeuge bergen und ausgelaufene Betriebsmittel binden. 

Anzeige

www.monatsrevue.at