Missglücktes Überholmanöver führte zu Crash auf L4043. Bei einem Überholmanöver kam es zu einem Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 30. Juli 2019 (13:03)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Am Dienstagvormittag kam es auf der L4043 zwischen Mitterndorf und Unterwaltersdorf zu einem Verkehrsunfall. Eine Pkw-Lenkerin setzte zum Überholen eines vor ihr fahrenden Lieferwagens an, zur gleichen Zeit bog dieser links in einen Feldweg ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß, beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt.

Die beiden Lenker hatten großes Glück, sie blieben bei dem Unfall unverletzt. Die Feuerwehr Unterwaltersdorf musste die Unfallfahrzeuge bergen und die Fahrbahn reinigen. Während des Einsatzes musste die L4043 teilweise gesperrt und der Verkehr über Schranawand umgeleitet werden.

www.monatsrevue.at