Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B60

Erstellt am 11. Mai 2020 | 16:43
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Am Montagnachmittag kam es auf der B60 im Ortsgebiet von Unterwaltersdorf zu einem Verkehrsunfall. Zwei Pkw prallten aus bisher ungeklärter Ursache kurz vor einem Bahnübergang zusammen.
Werbung

Dabei wurden zwei Fahrzeuginsassen unbestimmten Grades verletzt. Sie mussten mit einem Rettungswagen des ASB Ebreichsdorf und einem Rettungswagen des Roten Kreuzes Götzendorf ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehr Unterwaltersdorf rückte aus, um die beiden Fahrzeuge zu bergen und die Fahrbahn zu reinigen. Während des Einsatzes musste die B60 teilweise für den Verkehr gesperrt werden. 

www.monatsrevue.at

Werbung