Anschlag auf Weinautomat in Bad Vöslau. Unbekannte beschädigten „Wein & Go-Automat“ vom Weingut Schachl am Bahnhof.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 02. Juni 2021 (03:32)
Anschlag auf Weinautomat
Die Glasfront des Automaten wurde zerstört. 
M. Wöhrer

Seit Anfang Mai erfreut der „Wein & Go – Automat“ vom Weingut Schachl am Bahnhof Vöslau, Weinliebhaber und Reisende gleichermaßen. Der einzige Automat dieser Art in der Region, der wind- und wettergeschützt in einem kleinen Häuschen steht, wurde jetzt Ziel eines Anschlages. Unbekannte Täter zerstörten ihn von Freitag, 28. auf Samstag, 29. Mai mutwillig.

„Leider ist unser Weinautomat vorübergehend außer Betrieb. Ich weiß nicht, wer oder warum jemand so etwas macht“, zeigen sich Christine und Harald Schachl schockiert und enttäuscht über diese Tat. Hier stecken sehr viel Planung und Vorbereitung dahinter und sie hoffen, dass irgendwer die Tat beobachtet hat. Anzeige wurde erstattet. Auch hier wird nach Zeugen gesucht. Familie Schachl bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung. Zeugen können sich an die nächste Polizeidienststelle wenden oder direkt an die Familie.

Umfrage beendet

  • Seid ihr für härtere Strafen bei Vandalismusschäden?