Alle Veranstaltungen im Bezirk Baden.

Erstellt am 09. Oktober 2017 (09:19)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Die „On Stage Company“ ganz in ihrem Element bei der Präsentation ihres neuen Stückes „Der Meisterboxer“ - ein Schwank in drei Akten von Otto Schwartz und Carl Mathern. Zu sehen im Stadtsaal Traiskirchen von Donnerstag, 12. Oktober bis Sonntag, 15. Oktober, jeweils um 19.30 Uhr, Sonntag, 18.30 Uhr.
privat

Tipp: Jetzt Karten für die besten Events sichern! Im neuen NÖN.at/ticketshop

DI, 10. OKTOBER

Baden: Bezirksgruppen-Treffen - Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs - Motel/Haidhofstr. 2, 14 Uhr.

Gitarre-Fingerstyle-Seminar mit Peter Ratzenbeck für Anfänger und Fortgeschrittene - Theater am Steg. Infos und Anmeldung: 02252/86800-522 (Kulturabteilung), cornelia.znoy@baden.gv.at oder www.peter-razenbeck.at.

Lesung mit Musik „DORF-M.U.S.I.“ - Trixi Rosentaler stellt ihren Roman DORF vor - Haus der Kunst, 19.30 Uhr.

 

MI, 11. OKTOBER

Baden: Konzert „Duo Feuerholz“ - Kontrabass & Harfe - Thomas Stempkowski & Angela Stummer-Stempkowski - Haus der Kunst, 19.30 Uhr.

Vortrag von Prof.Dr.iur. Rotraud A. Perner „Der freie Wille - existiert er?“ - evang. Kirche, 19.30 Uhr.

Vernissage der Ausstellung „Exotisches - Tropisches“ von Helmut Kratochvil - Kreativzentrum/Theater am Steg, 19 Uhr. Ausstellung bis 29. Oktober.

Bad Vöslau: Buchpräsentation des Arbeitskreises Integration - „Bad Vöslau 1938-1945“ - Festsaal Rathaus, 19.30 Uhr.

Kottingbrunn: Kabarett mit Raimund Krizik und Manfred Knotzer „Der (UN)Sinn des Lebens“ - Kulturszene, 19.30 Uhr.

 

DO, 12. OKTOBER

Baden: 1. Abokonzert mit dem Tonkünstler Orchester NÖ - Dirigent: Yukari Saito - Festsaal Casino, 19.30 Uhr. Werkseinführung mit HR Dr. Alfred Willander - Salon I/II, 18.30 Uhr.

Märchen-Gespensterparty - für Kinder ab 1,5 Jahren und ihre Eltern - Theater am Steg, 15 Uhr.

Veranstaltungsreihe „Nachgefragt“ der Grünen Baden - Michel Reimon (Grüner Europapolitiker) präsentiert sein neues Buch „Putins rechte Freunde“ - Hotel Sacher, 19 Uhr.

Kabarett mit Jenny Simanowitz „Who`s Afraid of the Jewish Mother?“ - ZiB/Grabengasse 14, 19.30 Uhr.

Benefizlesung „Sorella Morte“ mit Hannes Benedetto Pircher - Haus der Kunst, 19 Uhr.

Konzert „KALAN - ecstatic world music“ - hypnotische Musik - Verbindung archaischer Kraft mit zeitgenössischen Klängen - Theater am Steg, 19.30 Uhr.

Kottingbrunn: Kabarett mit Raimund Krizik und Manfred Knotzer „Der (UN)Sinn des Lebens“ - Kulturszene, 19.30 Uhr.

Möllersdorf: Gemütlicher Nachmittag des KOBV - Behindertenverband Ortsgruppe Traiskirchen - Weingut Gross, 16 Uhr.

Oberwaltersdorf: Kabarett - „Stehaufmandln“ (mit Peter Peters und Rudi Kandera) - Bettfedernfabrik, Beginn 20 Uhr.

Traiskirchen: Schwank in drei Akten von Otto Schwartz und Carl Mathern „Der Meisterboxer“ - Stadtsaal, 19.30 Uhr.

 

FR, 13. OKTOBER

Baden: „Musical, Schlager und Hits“ - mit Kathrin Schuh - Klavier: Eva Arnold - Theater am Steg, 19.30 Uhr.

Vernissage der Ausstellung „Spaziergang für Augen und Seele“ von Ailreda Anna Grischany - Haus der Kunst, 19 Uhr. Ausstellungsdauer bis 22. Oktober.

Bad Vöslau: Flohmarkt zugunsten der Tiere - Café Post, 9 bis 17 Uhr.

Jazzkonzert - 20 Jahre Gesundheitspraxis - Rathaus, ab 18 Uhr.

Möllersdorf: „ Boogie-Woogie Night“ mit den „Evergreen-Singers“ - Gasthaus Janda-Wanasek, 18.30 Uhr.

Oberwaltersdorf: „TribU2 - A Tribute to U2“ - Bettfedernfabrik, 20 Uhr.

Traiskirchen: Schwank in drei Akten „Der Meisterboxer“- On Stage Company - Stadtsaal, 19.30 Uhr.

Tribuswinkel: Vortrag von DI Erich Preymann „Der Schneck muss weg“ - Leo Fuhrmann-Saal, 18 Uhr.

 

SA, 14. OKTOBER

Baden: Geführter Stadtspaziergang „Baden - Sommerfrische mit Beethoven und Co“ - Tickets und Treffpunkt Tourist Information, 14 Uhr.

Flohmarkt im Künstlerheim - Weilburgstr. 13a, 10 bis 16 Uhr.

Mitspieltheater für Kinder - Theater Tiptap präsentiert „Der Grüffelo“ - Theater am Steg, 15 bis 16 Uhr.

„Mystery Dinner“ - kulinarisches Geistertheater von Gabriele Hasmann - Restaurant „Zum Reichsapfel“, 18.30 Uhr. Anmeldung: 0650/ 5355991, Sabine Wolfgang.

Zum Ticketshop...