Musikschule Ebreichsdorf-Seibersdorf unter neuer Leitung

Erstellt am 24. Juli 2022 | 04:59
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8421665_bad29af_neue_schulleitung_fuer_die_musi.jpg
Otto Strauss, Christine Sollinger und Wolfgang Kocevar mit der neuen Leiterin der Musikschulen Ebreichsdorf-Seibersdorf Birgit Kölbl (2.v.r.)
Foto: Stadtgemeinde Ebreichsdorf
Birgit Kölbl folgt Barbara Wieländer in Musikschule Ebreichsdorf-Seibersdorf.
Werbung
Anzeige

Wie die Stadtgemeinde bekannt gibt, tritt die bisherige Musikschulleiterin Barbara Wieländer ihren verdienten Ruhestand an und Birgit Kölbl folgt ihr im September nach. Sie hatte sich in einem selektiven Auswahlverfahren durchgesetzt. Dazu gratulierten Musikschulverbandsobmann Otto Strauss (SPÖ), die Seibersdorfer Bürgermeisterin Christine Sollinger (ÖVP) und der Ebreichsdorfer Stadtchef Wolfgang Kocevar (SPÖ).

Gemeinsam mit dem Musikschulmanagement des Landes NÖ und einer Personalberatungsfirma wurden 16 Bewerbungen geprüft, wobei Kölbl als jene für die Bedürfnisse der Musikschule Ebreichsdorf-Seibersdorf am besten geeignete Bewerberin ausgewählt wurde. Auf sie warten spannende Aufgaben, wie etwa der von der Stadtgemeinde Ebreichsdorf geplante Neubau der Musikschule und eine Kooperation mit der Musikschule Hof am Leithaberge, wo Kölbl seit 10 Jahren erfolgreich als Schulleiterin tätig ist.

Sie wird die Leitung der Musikschule Hof nicht abgeben, da in Zukunft eine Zusammenlegung der beiden Schulen zu einem Musikschulverband vorgesehen ist. Als neue Leiterin ist es ihr ein Anliegen, diese als eine musikalische Begegnungsstätte weiterzuführen.

Außerdem möchte sie ihre Aufmerksamkeit auf die ständige Weiterentwicklung richten. Verstärkte Zusammenarbeit mit den örtlichen Kulturträgern, Schulen und Kindergärten, sollen das kulturelle Leben in den Gemeinden noch mehr bereichern und die Wichtigkeit musikalischer Bildung für die Kinder und Jugendlichen unterstreichen. Ein weiteres ihrer Ziele ist das Ensemble- und Orchesterspiel in Kooperation mit der Musikschule Hof/Lbg. „Ich freue mich schon sehr auf die Zusammenarbeit und die neuen Aufgaben“, so Kölbl.

„Ich bin überzeugt, mit Birgit Kölbl die beste Wahl getroffen zu haben, den erfolgreichen Weg unserer Musikschule zum Wohle unserer Schüler fortzusetzen“, sagt Obmann Strauss.

Auch Bürgermeister Kovecar, gratuliert ihr: „Ich wünsche ihr viel Freude und eine gute Zusammenarbeit.“

Werbung