Fußgänger in Ebreichsdorf von Pkw niedergestoßen

Erstellt am 28. Januar 2022 | 09:43
Lesezeit: 2 Min
Polizei Symbolbild
Symbolbild
Foto: APA
In Unterwaltersdorf, einer Katastralgemeinde von Ebreichsdorf (Bezirk Baden), ist Freitagfrüh ein 43-jähriger Einheimischer von einem Pkw niedergestoßen und verletzt worden.
Werbung
Anzeige

Der Mann hatte nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich auf dem Hauptplatz die B 60 überqueren wollen. Dabei wurde er vom Auto eines 52-Jährigen aus dem Bezirk Bruck a.d. Leitha erfasst. Ein Notarzthubschrauber transportierte das Opfer ins Landesklinikum Wiener Neustadt.

Werbung